Die Musikkapelle

Die Musikkapelle „Alpenklänge“ Krakauebene wurde im Jahre 1874 gegründet. Die musikalische Leitung obliegt Kpm. Johannes Lintschinger, welcher auch den Posten des Stabführers innehat.

Die Kapelle besteht zur Zeit aus 57 Mitgliedern: 55 Musiker (inkl. Kapellmeister Johannes Lintschinger und „Tschinnesserträger“ Manfred Kogler) und zwei Marketenderinnen – 26 Frauen und 31 Männer.

Auf die Ausbildung wird viel Wert gelegt: Insgesamt wurden 102 Prüfungen für Jungmusiker-Leistungsabzeichen von aktiven Musikerinnen und Musikern erfolgreich absolviert. Davon 19x Junior, 48x Bronze, 24x Silber und 9x Gold.

Das Durchschnittsalter liegt bei ca. 32 Jahren. Unter den Musikern sind 12 Jugendliche (bis 20 Jahre) und 8 „ältere Semester“ (über 50 Jahre). Dies zeichnet unsere Kapelle besonders aus: Von jung bis alt ist eine breite Palette von Interessen vorhanden, doch es ist stets ein lustiges Musizieren miteinander möglich.

Die Kapelle ist in der Krakau ein wichtiger Kulturbestandteil. Zu vielen traditionellen und kirchlichen Ausrückungen sind die Musiker jedes Jahr mit viel Engagement unterwegs.

Hier geht’s zur Chronik.

Stand: 08.01.2017

Schreibe einen Kommentar